• Facebook Social Icon

F+S Beratung GmbH & Co. KG

Albertistr. 16
D-78056 Villingen-Schwenningen

Telefon:  07720 / 8181-0

Fax:        07720 / 8181-11

Einwilligung der Datenschutzerklärung

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und stimme dieser zu.

Geburt eines Kindes

Eines der schönsten Momente Ihres Lebens ist sicherlich, Ihren Nachwuchs in den Armen zu halten.

Ihr Kind wird es Ihnen danken, wenn Sie sich den folgenden Themen gewidmet haben:

​Ausbildungsvorsorge

Legen Sie (einen Teil) des Kindergeldes für die Zukunft Ihres Kindes an.
Somit kann Ihr Sprössling mit 18 Jahren über eine beachtliche Summe verfügen. Dies kann für viele unterschiedliche Bedürfnisse sehr hilfreich sein.
Denken Sie beispielsweise an die Kosten für den
Führerschein – Autokauf – Einrichtung der ersten Wohnung – Finanzierung des Studiums oder Ausbildung.
Gerne legen wir mit Ihnen die gemeinsame Strategie fest.

Vorsorge nötig bei einem Unglück?

Selbstverständlich kann ein tragisches Unglück nicht durch eine Versicherungsleistung geheilt werden.
Es erleichtert Ihnen jedoch vieles in einem sehr schwierigen Moment.
Machen Sie sich deshalb Gedanken, ob Sie Ihr Kind bei Ihrem Tod oder dem Ihres Partners mit einer Todesfallleistung absichern möchten. Auch bei einem Unfall gibt es Möglichkeiten der Absicherung.
Welche Höhe und Zusatzleistungen Sie benötigen, hängt ganz von Ihrem individuellen Lebensstil ab.

Haftpflichtversicherung

Prüfen Sie in Ihrer Haftpflichtversicherung die Bedingungen.
Nicht jede Haftpflichtversicherung schützt Sie ausreichend bei deliktunfähigen Kindern.
Sind Sie Ihrer Aufsichtspflicht korrekt nachgekommen? Grundsätzlich haften Sie für alle Schäden Ihrer Kinder.
Wenn allerdings nachgewiesen werden kann, dass keine Aufsichtspflichtverletzung bestand, besteht keine Verpflichtung den Schaden zu übernehmen. Durch ein gutes Bedingungswerk des Versicherers (kein Einwand bei Deliktunfähigkeit) wird vom Versicherer erst gar nicht nach der Aufsichtspflichtverletzung gefragt. Die Versicherung leistet bei allen Sach- und Personenschäden bis zur vereinbarten Versicherungssumme.
Kontrollieren Sie zusätzlich, ob ein Familientarif abgeschlossen wurde.
 
Somit ist Ihr Kind im Schadensfall geschützt.

Zulage

Denken sie an die Beantragung der Kinderzulage bei Riesterverträgen. Jahr für Jahr erhalten Sie zusätzlich 300 Euro je Kind (Für Kinder ab 2008)